Read time: ca. 9 min

Datenerfassung neu definiert: Die Power von mehrstufigen Formularen

Kevin Szabò

In diesem Blog werden wir erkunden, wie mehrstufige Formulare effiziente Lösungen für übliche geschäftliche Herausforderungen bieten. Wir werden aufzeigen, wie sie sich von anderen Marktoptionen unterscheiden und praktische Geschäftsszenarien diskutieren, in denen mehrstufige Formulare Ihrem Unternehmen zu Wachstum verhelfen können. 

Inhaltsübersicht

  1. Was sind mehrstufige Formulare?
  2. Bei welchen Herausforderungen können mehrstufige Formulare unterstützen?
  3. Anwendungsfälle, in denen mehrstufige Formulare die Prozesse in Ihrem Unternehmen optimieren können
  4. Fazit

Was sind mehrstufige Formulare?

Mehrstufige Formulare, oder auch "multi-Level Forms" sind fortschrittliche Tools zur strukturierten und schrittweisen Erfassung von Informationen. Sie vereinfachen die Datensammlung, indem sie sie in überschaubare Teile aufteilen, was die Benutzerfreundlichkeit verbessert und Unternehmen mehr Organisation ermöglicht. Diese Methode ist besonders nützlich, um komplexe Daten zu handhaben und unterschiedliche Arten von Informationen von verschiedenen Benutzergruppen zu sammeln. 

Obwohl es Formular-Tools wie Typeform oder Heyflow gibt, die ebenfalls Formulare erstellen, die sich je nach Benutzereingabe ändern, unterscheiden sich Mehrstufige Formulare. Multi-Level Forms eignen sich besonders für Situationen, in denen geschichtete und verknüpfte Informationen gesammelt werden müssen, nicht nur einfache, lineare Antworten. Sie ermöglichen eine höhere Anpassung und können kompliziertere Informationswege bewältigen, was sie von anderen Optionen auf dem Markt abhebt. 

Bei welchen Herausforderungen können mehrstufige Formulare unterstützen?

Mehrstufige Formulare können ein Game-Changer für Unternehmen sein, die eine große Menge an Daten verwalten müssen – wie zum Beispiel Kundenfeedback, Online Bestellungen oder Anmeldedetails. Hier erfahren Sie, wie Multi-Level Forms dazu beitragen, typische Geschäftsprobleme zu überwinden: 

1. Verwaltung von komplexen Formularen

Ihre Kunden haben vielfältige Bedürfnisse, Ihre Formulare sollten sich diesen Bedürfnissen dynamisch anpassen können.
Herkömmliche Formulare haben oft Schwierigkeiten, mit Komplexität umzugehen, insbesondere wenn verschiedene Arten von Antworten zu unterschiedlichen Folgefragen führen. Ein mehrstufiges Formular kann sich hingegen dynamisch ändern, basierend auf den Eingaben des Benutzers. Zum Beispiel kann das Formular bei Interesse an einem bestimmten Produkt automatisch Fragen anzeigen, die für dieses Produkt relevant sind. Dies liegt daran, dass mehrstufige Formulare Informationen aus externen Quellen abrufen und sich in Echtzeit aktualisieren können. 

2. Verwaltung umfangreicher Fragebögen

Ihr Fragebogen beinhaltet viele Fragen, und Sie möchten, dass er einfach zu navigieren bleibt? 
Mehrstufige Formulare sind besonders nützlich, wenn Sie viele Fragen an ihre Kunden haben – nicht nur 5 oder 10, sondern Hunderte. Sie können eine Fülle von Informationen handhaben, ohne zu komplex oder schwer zu bedienen zu werden, im Gegensatz zu anderen Formularen, die bei zu vielen Optionen schnell unübersichtlich werden können. 

Diese adaptive Natur vereinfacht die Verwaltung komplexer Formulare, erleichtert das gezielte Erfassen von Informationen, ohne Benutzer oder Manager zu überfordern. 

3. Aktualisierungsanforderungen

Ihre Formulare müssen ständig aktualisiert werden?
Wenn Sie Ihre Formulare regelmäßig aktualisieren müssen – sei es durch Hinzufügen neuer Fragen oder das Sammeln verschiedener Arten von Informationen – sind mehrstufige Formulare die Lösung. Mit ihnen lassen sich Updates unkompliziert und schnell durchführen, ganz ohne umfangreiche technische Kenntnisse. Diese Flexibilität ermöglicht es Unternehmen, ihre Formulare mühelos auf dem neuesten Stand und relevant zu halten, ohne auf ständige IT-Unterstützung angewiesen zu sein.

4. Effektive Nutzung gesammelter Daten

Nachdem Informationen durch diese Formulare gesammelt wurden, müssen sie effizient genutzt werden, sei es für Marketingzwecke wie Newsletter, Erstellung von Kundenprofilen oder Aktualisierung von Bestelldetails. Mehrstufige Formulare können die gesammelten Informationen direkt in andere Systeme senden, die das Unternehmen verwendet, wie CRM (Customer Relationship Management)-Systeme, CPQ (Configure, Price, Quote)-Systeme oder ERP (Enterprise Resource Planning)-Systeme. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber anderen Arten von Formularlösungen, die dies nicht können. 

Daher wird sichergestellt, dass die gesammelten Daten sofort umsetzbar sind und effektiv in verschiedenen Geschäftsabläufen genutzt werden können. 

5. Begrenzte technische Fähigkeiten im Team

Wenn Sie zu den vielen kleinen bis mittelständischen Unternehmen gehören, die nicht über ausgedehnte technische Teams verfügen, ist es entscheidend, Lösungen zu finden, die einfach einzurichten und zu handhaben sind. 
Genau hier setzen mehrstufige Formulare an. Diese wurden mit dem Ziel entwickelt, intuitive Benutzeroberflächen und Drag-and-Drop-Funktionen bereitzustellen, damit auch nicht-technisches Personal problemlos Formulare erstellen, bearbeiten und verwalten kann. Dadurch erlangen Unternehmen die Kontrolle über ihre Datensammlungsprozesse, ohne auf technische Expertise angewiesen zu sein.

Zusammengefasst bieten mehrstufige Formulare eine Lösung für diese Herausforderungen, indem sie eine flexible, dynamische und benutzerfreundliche Methode für komplexe Datensammlung und -verwaltung bereitstellen. Somit sind sie ein ideales Werkzeug, unabhängig von der Unternehmensgröße und den technischen Fähigkeiten. 

 

Anwendungsfälle, in denen mehrstufige Formulare die Prozesse in Ihrem Unternehmen optimieren können

Case 1: Leadgenerierung und Kundenbeziehungsmanagement (CRM): 

Case Überblick: Viele Unternehmen, unabhängig von der Branche, benötigen effiziente Möglichkeiten, potenzielle Kundenleads anzuziehen und zu verwalten. Durch den Einsatz von mehrstufigen Formularen können Unternehmen dynamische, mehrstufige Leadgenerierungsformulare erstellen, die in ihre Websites oder Marketingkampagnen integriert sind. 

Wie es funktioniert: Mehrstufige Formulare können sich je nach Benutzereingabe anpassen und ermöglichen so eine personalisierte Erfahrung. Zum Beispiel kann ein potenzieller Lead, der an einem bestimmten Service interessiert ist, durch relevante Fragen geführt werden, um die Interaktion zu verbessern. 

Der Mehrwert für Ihr Unternehmen: Der Einsatz von Mehrstufigen Formularen verbessert in diesem Fall nicht nur die Qualität der Leads, sondern optimiert auch den Lead-Management-Prozess. Die gesammelten Daten lassen sich reibungslos in das CRM-System Ihres Unternehmens integrieren. Dadurch wird eine effizientere Verfolgung und Betreuung potenzieller Kunden ermöglicht und trägt dazu bei, mehr Leads zu generieren.

Case 2: Automatisierte Preisangebote 

Case Überblick: Die Erstellung genauer Preisangebote ist eine häufige Anforderung in vielen Branchen, von Dienstleistern bis hin zu Herstellern. 

Wie es funktioniert: Mit mehrstufigen Formularen können Sie detaillierte Formulare erstellen, um spezifische Kundenanforderungen zu sammeln, wie zum Beispiel den Projektumfang, benötigte Materialien oder die Dauer der Dienstleistung. Dieses Werkzeug kann als nahtloser Kanal dienen, der diese wichtigen Informationen präzise sammelt und an spezialisierte Preissysteme weiterleitet, die das endgültige Angebot oder den Vorschlag berechnen. 

Der Mehrwert für Ihr Unternehmen: Die Integration dieses Werkzeugs mit Preissystemen optimiert den Angebotsprozess erheblich und verbessert die Reaktionsfähigkeit Ihres Kundenservices. Durch präzises Erfassen und Übertragen von Daten an Preistools können Sie sicherstellen, dass genaue und professionelle Angebote erstellt werden. Dadurch wird Zeit und Aufwand im Angebotsprozess reduziert und die allgemeine Effizienz des Unternehmens gesteigert. 

Case 3: Mitarbeiter-Onboarding und Schulungsprozesse

Case Überblick: Für Unternehmen jeder Größe ist die Optimierung des Onboarding- und Schulungsprozesses für neue Mitarbeiter entscheidend. Mehrstufige Formulare können verwendet werden, um umfassende, interaktive Formulare und Module für neue Mitarbeiter zu erstellen.  

Wie es funktioniert: Organisationen können Formulare entwickeln, die neue Mitarbeiter durch verschiedene Phasen des Onboarding führen, angefangen von der Übermittlung persönlicher Informationen und der Unterzeichnung von Dokumenten bis hin zum Abschluss von Schulungsmodulen. Die Plattform kann den Inhalt dynamisch an die Rolle, Abteilung oder spezifischen Schulungsbedarf des Mitarbeiters anpassen. 

Der Mehrwert für Ihr Unternehmen: Dieser Ansatz standardisiert und automatisiert den Onboarding-Prozess, macht ihn effizienter und stellt sicher, dass neue Mitarbeiter alle notwendigen Informationen erhalten. Er reduziert auch die administrativen Belastungen in den Personalabteilungen und gewährleistet eine konsistente Erfahrung für alle neuen Mitarbeiter. 

Case 4: Kundenfeedback und Marktforschung

Case Überblick: Die Sammlung von Kundenfeedback und Marktforschung ist für Unternehmen entscheidend, um die Bedürfnisse der Kunden und Markttrends zu verstehen. Diese Formulare können genutzt werden, um vielseitige und detaillierte Feedback-Formulare und Umfragen zu erstellen.  

Wie es funktioniert: Sie können maßgeschneiderte Umfragen und Feedback-Formulare entwerfen, die in Websites, Apps integriert oder per E-Mail versendet werden können. Diese Formulare können verschiedene Arten von Fragen und Logiken enthalten, um spezifische Einblicke zu sammeln. Zum Beispiel kann die Antwort eines Kunden auf eine anfängliche Frage bestimmen, welche folgenden Fragen ihnen gezeigt werden, um gezielteres Feedback zu ermöglichen.  

Der Mehrwert für Ihr Unternehmen: Dieser Anwendungsfall ermöglicht es Unternehmen, wertvolle Kundeninformationen effizient zu sammeln. Die gesammelten Daten können die Produktentwicklung, Marketingstrategien und allgemeine Geschäftsentscheidungen beeinflussen. Darüber hinaus steigert er die Kundenbindung, indem er zeigt, dass das Unternehmen ihre Meinung schätzt und bereit ist, sich basierend auf ihrem Feedback anzupassen. 

Fazit

Das Verständnis und die Umsetzung von mehrstufigen Formularen sind entscheidend, um traditionelle Herausforderungen bei der Datensammlung zu überwinden und neue Effizienzen zu erschließen. Mehrstufige Formulare zeichnen sich als ein Werkzeug aus, das nicht nur diese Übergänge erleichtert, sondern auch Türen zu innovativen Datenmanagementstrategien öffnet. Sie erweisen sich somit als ein wesentlicher Verbündeter für Unternehmen, die in einer datengetriebenen Welt florieren möchten.