Lesezeit: ca.

Market Performance Wheel: Bestnoten für das Next-Generation PIM Akeneo

von SUNZINET

Produktdaten einfach und zentral aus einem System heraus steuern – der Traum eines jeden Produktmanagers! Für viele Unternehmen ist das Produktdaten-Management aktuell eher ein Alptraum, als der Himmel auf Erden: Du kämpfst mit Excel-Monstern und beschäftigst eine Armada von Copy-und-Paste-Jüngern. Dagegen zeigt das renommierte TGOA Market Performance Wheel, dass Akeneo der Hoffnungsstreif am Horizont eines jeden E-Commerce-Verantwortlichen ist.

Ein PIM ermöglicht die effiziente Verwaltung, Nutzung und Pflege deiner Produktinformationen. Das Product Information Management (PIM) bezeichnet die Bereitstellung von Produktinformationen für den Einsatz in verschiedenen Ausgabemedien und Vertriebskanälen sowie an unterschiedlichen Standorten. Studien zeigen, dass der Einsatz von PIM-Systemen die Dauer einer Fehlerbehebung bei einem Artikel im Onlineshop um durchschnittlich 75 Prozent verringert.

Warum brauchst du ein PIM?

Neben deiner Kundendaten sind Produktinformationen die wertvollsten Daten in deinem Unternehmen. Produktdaten werden von den unterschiedlichsten Abteilungen dezentral genutzt und kommen in einer Vielzahl von Kanälen, wie etwa Online-Shop, Vertriebsplattformen, Print- oder E-Katalog und Mobile Apps und vielen mehr, zum Einsatz.

Ein Product Information Management System

  • bietet ein zentrales und strukturiertes Daten-Handling für alle Vertriebs-Kanäle
  • erhöht die Reaktionsgeschwindigkeit auf komplexe Herausforderungen
  • spart durch geordnete Workflows einen enormen Overhead und Mehrfacharbeit ein

Produktinformationen über alle Kanäle effizient und vollständig bereitstellen

Eine PIM-Software ist die perfekte Basis, um Produktinformationen über alle Kanäle hinweg effizient und vollständig bereitzustellen. Du kannst Daten einfach importieren und zielgerichtet verteilen. So werden alle benötigten Produktinformationen eines Herstellers oder der Marke passgenau im Onlineshop, dem Katalog, dem Verkaufsetikett und vielen weiteren Zielmedien ausgegeben. Kunden werden mit hochwertigen und konsistenten Informationen versorgt, wodurch sich deine Kundenzufriedenheit erhöht und du rechtliche Probleme deutlich verringerst.

Was das Akeneo PIM besonders macht

Akeneo ist ein Enterprise Open Source Product Information Management (PIM) System, das die Produktdatenqualität verbessert und das Management der Produktkataloge spürbar vereinfacht.

In Expertenkreisen wird das System aus Frankreich schon als das „Next Generation PIM“ gehandelt. Der Einsatz von Akeneo führt nachweislich zu höheren Konversionsraten, besserer SEO-Performance, kürzeren Markteinführungszeiten, weniger Retouren und Reklamationen. Das Tool ist in der Handhabung sehr nutzerfreundlich und ermöglicht eine flexible Datenmodellierung für neue Attribute im laufenden Betrieb direkt über die Anwendungsoberfläche. Insbesondere die schnell wachsende Community mit mehr als 35.000 Plattformen in 165 Ländern spricht für Akeneo.

Top Werte im TGOA Market Performance Wheel

The Group of Analysts (TGOA) hat Akeneo Bestnoten in allen relevanten Business Bereichen gegeben. TGOA bewertet mit dem jährlich erscheinenden Market Performance Wheel die effektive Leistungsfähigkeit eines Softwaremarktes in all seinen Facetten. So entstehen Datenschaubilder zur multidimensionalen Betrachtung und Vergleichbarkeit von Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen.

Es werden vier Bereiche betrachtet: Ability to execute, Marktdurchdringung, Zukunftsfähigkeit und Technologie. Diese Bereiche sind jeweils noch einmal in vier Unterkategorien unterteilt. The Group of Analysts (TGOA) bewertete das Akeneo PIM im Jahr 2016 noch mit 65 Punkten während es 2017 schon ganze 80 von maximal 100 möglichen Punkten sind.

Entwicklungsfähigkeit: Spitzenwert von 25 Punkten

Das Marktforschungsunternehmen attestiert dem einzigen Open-Source PIM eine hervorragende Performance. Vor allem im Bereich Zukunftsfähigkeit schneidet Akeneo exzellent ab. Die ermittelten 24 von 25 möglichen Punkte in dieser Wissenseinheit markieren die Spitze aller vergebenen Werte. In der Unterkategorie Entwicklungsfähigkeit erreichte Akeneo sogar den Spitzenwert von 25 Punkten.

Auch bei der Ability to Execute tut sich Akeneo hervor und besticht durch eine starke und einzigartige Nutzerfreundlichkeit. Darüber hinaus verzeichnet das PIM 22 Punkte in der Wissenseigenschaft Technologie und in der dazugehörigen Unterkategorie „Systemfunktionen“ satte 23 Punkte. Hervorgehoben werden auch die „Vollständigkeit der Vision“ und die internationale Ausrichtung. Die Analysten loben die konsequente Fokussierung auf die Bedürfnisse der Kunden. Alle Werte liegen bereits über dem Niveau von deutlich älteren und größeren PIM-Anbietern.

Fazit

Die Datenberge in deinem Unternehmen wachsen stetig und müssen zielgruppen- und kanalspezifisch aufbereitet werden. Ein PIM hilft dir dabei, dein Daten-Chaos besser und effizienter zu managen und erhöht dabei die Datenqualität enorm. Unsere PIM-Experten unterstützen dich dabei, ein PIM-System in deine Softwarestruktur zu integrieren. Gemeinsam bündeln wir effizient deine Produktdaten in einem PIM, damit du fit für das Multi-Channel-Marketing bist. Nimm jetzt Kontakt mit uns auf! 

Tags: Technologie & Software, E-Commerce