Lesezeit: ca.

Warum der Digital Workplace für Ihr Unternehmen überlebenswichtig ist

von Stephanie Buchholz

„Wenn wir innerhalb von drei Jahren nicht durchdigitalisiert sind, sind wir weg vom Markt“: Diese drastische Äußerung machte ein sunzinet-Kunde vor ungefähr einem Jahr. Das Unternehmen ist ein typisches deutsches Dienstleistungsunternehmen. Damals war es ausgestattet mit vielen Akten-Metern an Projekt-Informationen. Das Wissen verschlossen, unerreichbar für Menschen mit Notebook und Smartphone. Lesen Sie hier, wie der Digital Workplace unseren Kunden nun erfolgreich durch die Digitalisierung manövriert.

Wie profitieren Unternehmen vom Digital Workplace?

Als Unternehmer hat man das Interesse, dass das eigene Unternehmen stetig weiterentwickelt wird – und die Mitarbeiter sich dabei wohl fühlen. Beide Erfolgsfaktoren unterstützen digitale Lösungen, oder besser den digitalen Arbeitsplatz – gemeinhin als Digital Workplace bezeichnet. Den Erfolg kann man sogar mittels KPIs (Key-Performance-Indikatoren) messen: Höhere Produktivität in Form von kürzeren Projektlaufzeiten, zufriedenere Mitarbeiter, weniger Fluktuation und weniger interne E-Mails durch den Digital Workplace. Und: Glücklichere Kunden – denn selbst die werden mittlerweile durch mandantenfähige Lösungen an den Digital Workplace so angedockt, dass sie „mitarbeiten“ können und jederzeit einen Überblick über ihr Vorhaben haben.

Der Digital Workplace wird unabdingbar

Der Digital Workplace ist das zentrale Cockpit eines jeden Mitarbeiters, ohne das er den Arbeitsalltag gar nicht mehr effizient bewältigen kann. Durch hocheffiziente Suchfunktionen werden schnelle Problemlösungen ermöglicht, Dokumente und Wissen schneller erschlossen und die Mitarbeiter können ihre Zeit sinnvoller nutzen. Und nicht nur das: Gemeinsame Arbeit in virtuellen Projekt-Räumen lässt Mitarbeiter abteilungsübergreifend an Dokumenten zusammenarbeiten.

Vereinfachte Vernetzung und Zusammenarbeit

Auch wenn ein Experte im Unternehmen zu einem speziellen Wissensfeld gesucht wird, werden ähnlich wie in Xing oder LinkedIn die richtigen Ansprechpartner über die Suchfunktion gefunden, da jeder Mitarbeiter seine Skills im Digital Workplace angeben kann. Das schafft Vernetzung über bekannte Abteilungen hinaus und fördert Exzellenz im eigenen Unternehmen. Und: Es schafft Wertschätzung – denn Mitarbeiter können im Digital Workplace durch Kommentarfunktionen ihre Stimme aktiv einbringen und werden damit transparent und wertstiftend.

Der mobile Arbeitsplatz: 24/7 für alle erreichbar

Die Anwendungsfälle für den mobilen Digital Workplace sind ganz banal: Krankmeldungen oder Urlaubsanträge können so einfach erledigt werden. Das mobile Anwendungsspektrum ist mannigfaltig und wird individuell auf die Unternehmen zugeschnitten.

Fazit

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt in ihren Grundfesten. Gänzlich neue Methoden für den künftigen Umgang mit der wertvollen Ressource Wissen sind wichtiger denn je, um auch zukünftig konkurrenzfähig zu bleiben. Genau aus diesem Grund ist das Unternehmen, das von sich aus ohne die Digitalisierung den sicheren Tod vorhergesagt hat, heute gut aufgestellt. Wenn auch Sie von den Vorteilen eines Digital Workplace profitieren möchten, dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern unverbindlich zu Ihren Möglichkeiten.

Tags: Intranet, Extranet, Digital Workplace